Die Seniorenvertretung im Kreis Esslingen

Der Kreisseniorenrat Esslingen e.V. ist eine Arbeitsgemeinschaft der auf dem Gebiet der Altenarbeit tätigen Organisationen, Einrichtungen und Vereinigungen. Dazu gehören die örtlichen Seniorenräte, Altenclubs, Altenbegegnungsstätten und sonstige Vereinigungen älterer Menschen. Daneben sind alle Institutionen, die sich mit der Altenarbeit und der Altenhilfe befassen, sowie interessierte Einzelpersonen gerne willkommen.

Der Kreisseniorenrat Esslingen e.V. arbeitet unabhängig und ist parteipolitisch wie konfessionell neutral. Seine Mitglieder üben ihr Amt auf freiwilliger Basis ehrenamtlich aus. Der Kreisseniorenrat ist Mitglied im Landesseniorenrat Baden-Württemberg.

Der Kreisseniorenrat (KSR) will die Bereitschaft, sich im sozialen und kulturellen Bereich zu engagieren, fördern sowie zu diesem Engagement auf örtlicher Ebene Mut machen und es nach Kräften unterstützen. Ziel ist es deshalb, die Zusammenarbeit im Interesse der über 100.000 Bürgerinnen und Bürger über 60 Jahre im Landkreis so eng wie möglich zu gestalten. Der Kreisseniorenrat unterstützt daher die Stadtseniorenräte und alle Seniorengruppen in den Gemeinden, die vor Ort ganz direkte und hervorragende Arbeit leisten. Die Seniorenräte sind unverzichtbare Gesprächspartner bei der Planung und Umsetzung aller Maßnahmen der Altenhilfe.

Die Mitgliederversammlung des Kreisseniorenrats Esslingen fand am 04.04.2022 in Dettingen / Teck statt
Das Protokoll und einige Impressionen finden Sie hier:

e-Bike Kurse für Seniorinnen und Senioren 2022 – aktuelle Termine

Protokoll der Mitgliederversammlung 2022

Hier finden Sie die anstehenden Veranstaltungen