Nach polizeilichen Erkenntnissen sind ältere Menschen durch Kriminalität im öffentlichem Raum nicht stärker gefährdet als andere Generationen. Die Berichterstattung in den Medien über Einzelfälle führt aber dazu, dass Ältere häufig verunsichert sind und durch Ängste die Lebensqualität eingeschränkt wird. Sich sicher zu fühlen ist ein entscheidender Faktor dafür, ob sich ältere Menschen auch unterwegs wohlfühlen. Selbstsicheres und gelassenes Auftreten hat sowohl einen positiven Effekt auf das eigene Erleben, als auch auf die Wirkung gegenüber Dritten. Selbstsicheres Auftreten ist allerdings keine rein „von Natur gegebene Eigenart“, sondern eine erlernbare Fähigkeit. Der Kreisseniorenrat Esslingen hat deshalb in Kooperation mit der Altenhilfefachberatung des Landratsamt Esslingen zunächst an 6 Standorten ein Sicherheitstraining angeboten.

Wie reagiere ich z.B. beim Anrempeln. Was fühle ich und wie reagiere ich, wenn ich in die Enge getrieben werde oder mich gar angegriffen fühle.

Hier geht es zu den Terminen der Kurse im zweiten Halbjahr 2022

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Kursinhalten

Sicherheitstraining Senioren